Alle Katzenfreunde hier haben mehrere Katzen

Teneriffa, die Katzeninsel…

 

Nein, dies war nicht der Grund, warum wir hierher ausgewandert sind. Ich habe diesen Ausspruch vorher durchaus irgendwo gelesen und fand natürlich, daß das auch nicht so verkehrt sei.

 

Daß es aber wirklich wahr ist, dies sehe ich hier Tag für Tag.

Wer hier lebt und Katzen mag, wer eigene Katzen hat, der hat fast immer mehrere kleine Tiger. Und wieder und wieder kommen weitere dazu, finden Streuner den Weg zum Glück, laufen Kätzchen zu, brauchen Katzenmutter mit Babys Hilfe, etc.

 

Mit Bonny und Sunny kamen kamen wir hierher. Nun, 3 Jahre später, leben auf unserer Finca 7 Katzen: Bonny, Sunny, Gipsy, Luna, Piña, Cato, Maske. Gipsy, Luna und Piña haben wir als bedürftige Katzenkinder aufgenommen; die Kater Cato und Maske sind uns zugelaufen.

Maske und Cato
Maske und Cato

Dann wären da noch die z. Zt. 4 Streunerkatzen, die ich nach wie vor an der Futterstelle täglich füttere.

 

Meine besten Freundinnen sind natürlich auch Katzenfreunde… Und so leben bei einer 3 Katzen, zusätzlich ein zugelaufener Kater.

 

Meine andere Freundin hat 6 bis 7 Katzen, dabei ein ehemaliges Baby aus dem “Streunerwurf” und Schwarz, die Streunerkatze mit der Bewegungsschwierigkeit. Ein weiterer Kater kommt dort nun auch immer öfter zum Fressen…

Tigerkater sucht Anschluß
Tigerkater sucht Anschluß

Und meine dritte Freundin hat um die 10 Katzen… Gerade heute hat sie mich angerufen, daß sie ein Katzenbaby draußen auf der Straße herzzerreißend hat schreien hören. Sie hat es zum Glück gefunden – und natürlich aufgenommen.

 

Wer hier Katzen hat und liebt, dem werden immer wieder die Samtpfoten zulaufen. Denn sie sehen und spüren natürlich, daß es ihnen dort gut geht, besser geht, daß ihnen geholfen wird, daß sie ein Zuhause bekommen.

“Es wird hier nie aufhören”, sage ich selber so oft zu meinen Freundinnen. Und manchmal denken wir natürlich auch “puh, das reicht nun aber” – doch wenn das nächste Kätzchen anklopft, das Hilfe braucht, wird doch wieder unser Herz erweicht.

 

Und kaum etwas ist so Wundervoll, so dankbar, wenn man sieht, wie gut es den Katzen geht, wie glücklich und gesund sie sind, wie sich einfach nur an ihrem kleinen Katzenleben freuen – so, wie es eigentlich ja sein soll.

Luna, Piña und Cato
Luna, Piña und Cato

Meine weiteren Internetseiten:

 

www.Katzensprechstunde.de

Ganzheitliche Katzenberatung online und weltweit

Homöopathie für Katzen

 

www.Katzenportal.net

umfangreiche Informationen für und über unsere Katzen