Lucky ist in den Pool gefallen

Ich ahnte ja schon, daß es so kommen mußte...

 

Im Pool habe ich zwar vorsichtshalber Styropor als "Kletterhilfe", aber wann immer ich mit Lucky am Pool war und seine Neugierde bremste mit "Vorsicht! Gefährlich!" merkte ich nur, daß die Neugierde blieb...

Lucky ist natürlich inzwischen auch größer geworden, und meiner Schätzung nach sollte er nun auch groß genug sein, um im Fall der Fälle alleine aus dem Pool zu kommen. Dennoch, bisher blieb er immer artig weiterhin auf der Terrasse, ging nur mit in den Garten, wenn ich dabei war und ihn "einlud", mitzukommen. Sobald unser Spaziergang durch war, Lucky wieder auf der Terrasse, blieb er eigentlich auch dort.

hinten Sunny, in der Mitte Peppi und ganz vorne Lucky
hinten Sunny, in der Mitte Peppi und ganz vorne Lucky

Nicht so aber vor einigen Tagen. Unser Gartenspaziergang war um, Lucky war wieder auf der Terrasse. Ich nutzte dies und erledigte im Haus das eine oder andere. Dann dachte ich mir: "Na, könnte mal wieder nach ihm schauen." Doch kein Lucky auf der Terrasse.

Also ging ich gleich zuerst zum Pool. Ich sah sofort die nasse Spur vom Schwimmbad weg. Eindeutig. Und da saß er, der kleine Kerl - an der Seite, am Busch, zwei andere Katzen bei ihm. Lucky putzte sich, ganz entspannt. Natürlich klitschnaß der Kleine. Ich schnappte ihn mir, nahm ihn rein, rubbelte ihn mit dem Handtuch.

 

Nun wußte ich zumindest, daß er von alleine wieder aus dem Pool kommt. Und ich wußte auch, daß das passieren mußte, so neugierig und quirlig, wie er ist. Ich hoffe, nun hat er verstanden, warum ich immer "Vorsicht! Gefährlich!" gesagt hatte.

 

Der wieder trockene Lucky war null "durch den Wind", im Gegenteil, er forderte gleich, daß wir dann eben drinnen weiter spielen.


Meine weiteren Internetseiten:

www.Katzensprechstunde.de

Ganzheitliche Katzenberatung

Katzenpsychologie

Katzenhomöopathie

www.Katzenportal.net

Was man wissen sollte,

wenn man mit Katzen lebt...

naturgesunde-Katze.de

Katzenhomoeopathie.net

gesunde Katzen durch Homöopathie und eine natürliche Basis



Meine Katzenbücher: