Maske hat sein Glück gefunden

Mehrere Jahre kam uns Streunerkater Maske ja immer besuchen, mal mehr, mal weniger.

 

Das Wichtigste war ihm immer sein Futter... Doch all die Katzen hier, das war für Maske einfach zu viel.

In den letzten Wochen habe ich ihn so gut wie gar nicht mehr gesehen. Zum Fressen kam er schon lange nicht mehr. Ganz selten sah ich ihn mal von weitem - zum Glück, denn so wußte ich, daß es ihm gut geht.

Nun besuchte ich vor kurzem meine Nachbarin. Und wen sehe ich da? Maske.

 

Ja, der frißt hier schon länger, sagte sie mir auf Spanisch. Ich nenne ihn Valentino.

Das hat mich so riesig für Maske gefreut. Endlich hat er ein Zuhause, was für ihn persönlich perfekt ist - ein sicheres Grundstück, wo er entspannen kann. Liebe Menschen, die für ihn da sind, wenn er mag. Rund um die Uhr Futter... Und nur 3 weitere Katzen, die ihn völlig in Ruhe lassen...

 

Für Maske das Paradies, wie für ihn geschaffen.

 

Und dick und rund ist er geworden...


Meine weiteren Internetseiten:

www.Katzensprechstunde.de

Ganzheitliche Katzenberatung

Katzenpsychologie

Katzenhomöopathie

www.Katzenportal.net

Was man wissen sollte,

wenn man mit Katzen lebt...

naturgesunde-Katze.de

gesunde Katzen durch Homöopathie und eine natürliche Basis



Meine Katzenbücher: