Neue Katze an der Futterstelle

Lange war es ja ruhig an unserer Futterstelle, und wir fütterten dort den Papakater Bapo, Schorsch, Tigi und Misa, die ja eigentlich ein Zuhause hat.

 

Seit einigen Tagen nun aber ist dort ein weiteres Kätzchen: weiß, dünn, absolut zutraulich.

Da sie so dünn ist und so zutraulich, es zeitlich ja auch hinkommt, spricht sehr viel dafür, daß sie zu dem Katerchen gehört, der meiner Freundin zugelaufen ist. Wer weiß, was da nun wieder passiert ist...

 

Katze Teneriffa,Katzen auf Teneriffa, Auswandern Teneriffa, Auswandern Katzen Teneriffa, Streunerkatzen Teneriffa

Die Weiße ist ein Mädchen. Ihr "Hängebäuchlein", nur Fell, spricht für mich auch dafür, daß sie in kurzer Zeit recht schnell viel abgenommen hat. Also wieder ein Kätzchen, das einmal ein Zuhause hatte und nun plötzlich auf sich alleine gestellt ist.

 

Anfangs hat sie alle anderen Katzen schnell verdrängt, so stark war ihr Futterbedarf. Nichts war ihr wichtiger, als endlich wieder etwas in den Magen zu bekommen. Selbst unsere dominante Tigi ließ sich von Whity verdrängen.

Inzwischen aber sind nun einige Tage vergangen, und alle Katzen akzeptieren sich. Und Whity (so nenne ich sie aktuell, oder auch Weißlette...) hat erkannt, daß sie keine Sorge mehr um Futter haben muß, daß sie Tag für Tag 2mal gesichert bei uns etwas essen kann. Sie ist jetzt also entspannter, in jeder Hinsicht. Und so ist nun auch die (Futter-)Situation unter den Streunerkatzen insgesamt entspannt, so lange jeder seinen Napf voll hat.

katzen auf teneriffa, kanarische inseln katzen

Da Whity nun aber ein Mädchen ist, sie auch schon ein wenig zugelegt hat, also wieder bei Kräften ist, steht demnächst, klar, eines an: die Kastration...


Meine weiteren Internetseiten:

Katzensprechstunde.de

Ganzheitliche Katzenberatung

Katzenhomöopathie

Katzenpsychologie

Katzenportal.net

Was man wissen sollte,

wenn man mit Katzen lebt...

Alternativ und natürlich

naturgesunde-Katze.de

Katzenratgeber:

gesunde Katzen durch Homöopathie und eine natürliche Basis



Meine Katzenbücher: